Von , (Kommentare: 0)

Bauarbeiten auf dem Kirchhof stehen vor dem Abschluss

Das zweite Großprojekt der ev.-ref. Kirchengemeinde Talle nach der Renovierung der Peterskirche ist die Umgestaltung des Kirchhofs. Die mit LEADER-Mitteln der Europäischen Union geförderte Maßnahme kommt gut voran. Die (Garten-)Bauarbeiten werden bis zum Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Norbert Cernek und seine Kollegen von der Firma Garten- und Landschaftsbau Thomas Dornfeldt aus Lage sind schon fast verwachsen mit ihrer Großbaustelle: Schon 2016 war die Firma an der Außenrenovierung der Peterskirche beteiligt, nun haben sie seit April rund um die Kirche Beete angelegt, Rasen gesät, Mauern gebaut, Wege angelegt, Leitungen gezogen und das Gelände umgestaltet.

Von , (Kommentare: 0)

Internet-Gemeindehaus

Die Kirchengemeinde Talle öffnet ein virtuelles Gemeindehaus: Jeweils mittwochs um 19:30 Uhr besteht jetzt die Möglichkeit, sich per Internet über „Gott und die Welt“ zu unterhalten. Pastor Thorsten Rosenau und Dietmar Sommer, Mitglied des Kirchenvorstands, laden ein, sich über die Videokonferenz-Plattform Zoom zu Begegnung und Gespräch zu treffen.

Von , (Kommentare: 0)

Bauarbeiten auf dem Kirchhof

Die Arbeiten auf dem Kirchhof rund um die Peterskirche sind in eine neue Phase getreten: Die fast 50 historischen Grabsteine sind im Gelände aufgestellt worden und zeigen wieder, was der Kirchhof einmal gewesen ist: Ein Ort, an dem an Vergangenes und Zukünftiges erinnert wird. Viele Hände haben im Juni mitgeholfen, die alten Steine von Moos und Algen zu befreien, geschrubbt mit Wurzelbürste und Seifenwasser.