Taller Kirchenblog

von

Frische Farbe und hoher Besuch auf dem Gerüst
Zum 1. August ist das Gerüst wieder abgebaut worden und zum ersten Mal kann man sehen, wie viel in den vergangenen 4 Monaten geschafft worden ist.

von

Aber auch das, was man hinterher nicht sehen soll, ist in der Kirche installiert worden. Ulrich Schiller, Elektromeister aus Kirchheide hat Meter für Meter Kabel gezogen und verlegt, um die alten und die neuen Lampen mit Strom versorgen zu können.

von

In diesem Jahr haben wir in den Gesprächsabenden das Buch Martin Luthers "Von der Freiheit eines Christenmenschen" gelesen. Nicht immer fiel es leicht, die Texte aus der Reformationszeit zu verstehen.

von

Betreten der Baustelle erwünscht! Gottesdienst auf der Baustelle Peterskirche.

von

Arbeiten im Gewölbe und an den Wänden beginnen - Synode feiert Gottesdienst auf der Baustelle
Nachdem die Gerüstbauer von Fa. König, Brüntorf, im April ein kompliziertes Innengerüst in der Kirche errichtet hatten, konnten alle notwendigen Arbeiten an Gewölbe, Sandsteinbögen, Wänden und Fenstern ausgeführt werden.